Colostrum für Tiere

Vorteile

  • mit vielen Mineralien und Vitaminen
  • enthält diverse Immunfaktoren
  • begünstigt die Regeneration
  • unterstützt die Abwehrkräfte

Colostrum für Tiere macht durchaus Sinn, denn die Erstmilchen von allen Säugetieren enthalten viele Immunfaktoren, die nicht artspezifisch sind.


Deshalb können Haus- und Nutztiere gleichermassen von den QuraDea Kuh Colostrum Brekkies profitieren. Da die Milchtiere mehr als genug Colostrum produzieren, bleibt auch etwas für die Haustiere übrig. Dieser glückliche Umstand wird auf der Seite über unsere Colostrum Lieferanten genauer beschrieben.

hund-und-katze-beschnuppern-sich

Colostrum für Hunde

Unter den gesammelten Colostrum Studien befinden Sie u.a. zwei wissenschaftliche Papers, welche den Einfluss der Colostrum Supplementierung bei Tieren untersucht haben. Die eine Studie untersuchte die Wirkung von Colostrum bei Hunden. Die Ergebnisse zeigen zwei wesentliche Effekte auf:

  • eine grössere Vielfalt der Schleimhaut Flora im Darm
  • erhöhte IgA-Werte im Darm



Colostrum für Katzen

Es existieren noch keine Studien über die Wirkung von Colostrum bei Katzen. Dafür gibt es einige Untersuchungen in der Veterinärbereich, die mit anderen Tierarten gemacht wurden. Dabei sieht man jeweils, wie die immunogene Wirkung des Colostrums von einer Gattung auf die andere übertragen wird.



Die zweite Studie untersuchte die Wirkung von Colostrum auf Rennpferde. Diese leiden immer wieder unter Infektionen der oberen Atemwege. Genau gleich übrigens wie professionelle Athleten, die zuviel Trainieren oder sich an einem Wettkampf zu sehr verausgaben. Beides zieht das Immunsystem in Mitleidenschaft und kann zu Erkältungen der oberen Atemwege (URTI) führen. Das Ergebnis der Studie zeigt klar auf, dass sich die Rennpferde nach den Rennen wesentlich schneller erholten, wenn sie Colostrum erhielten.



Einnahmeempfehlungen


Hunden und Katzen kann man die Tabletten einfach ins Futter geben oder man verabreicht sie ausserhalb der Mahlzeiten direkt von Hand. Normalerweise nehmen die Tiere diese sehr gerne ein.


  • Katzen sind mit 1 Tablette/Tag gut bedient.
  • Hunde können je nach Gewicht 1 - 3 Tabletten/Tag einnehmen.
  • Pferde brauchen 1-2 gehäufte Esslöffel/Tag.

Produktempfehlungen für Tiere

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos unter DSGVO.